Der Push-E-Mail-Service ist für Benutzer von iCloud und MobileMe Mail innerhalb der Grenzen Deutschlands derzeit nicht verfügbar

Wegen einer Patentklage von Motorola gegen Apple musste Apple das Pushmail in Deutschland einstellen.

Was mich wundert:

  • Warum nur in Deutschland? Sind das juristische Spitzfindigkeiten?
  • Warum nur Push von Apple, genauer nur von den Diensten iCloud und MobileMe?
  • Warum klappt das mit Microsoft Exchange weiterhin?
  • Sollten wir noch einmal nachdenken über Softwarepatente?
    (Beispiele: Der Doppelklick ist von Microsoft patentiert, der Einkaufswagen für Webshops ist von Sun patentiert)

Was ich draus schließe:

  • Bei Cloud Diensten geht es nicht nur um die technische Verfügbarkeit
  • Anbieter noch genauer auswählen
  • ggf. europäische Anbieter bevorzugen (hätte hier aber auch nicht geholfen!)
  • Softwarepatente werde ich weiter sehr kritisch beurteilen!
DIesen Beitag teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.