IBM Studie "Social Business"

IBM Studie „Social Business“

Das IBM Institut for Business Value hat in einer Studie den Wandel von Unternehmen zum Social Business beleuchtet. Dazu wurden 1100 Unternehmen weltweit befragt und mehrere Dutzend intensive Interviews mit Entscheidern geführt. MIt dieser Studie sollen die Hintergründe beleuchtet werden, warum man mit einem Social Business 3-11% Wachstum und Produktivität steigern kann. Ähnliche Zahlen hatte auch McKinsey veröffentlicht.

Unternehmen auf dem Weg zum Social Business

Mehr als die Hälfte der Unternehmen investiert zunehmend in Social Business und wird weiter die Budgets erhöhen. Die aktuell weit fortgeschrittenen Abteilungen sind  Marketing und PR, aber auch Kundenservice und Vertrieb werden die Transformation zum Social Business in naher Zukunft gehen. In diesen vier Bereichen wird etwa 60% Social Business angewendet werden.

Dialog

Zentrales Element im Wandel zum Social Business ist die Kommunikation. Aus einer ehemals gerichteten (hierarchischen) Kommunikation wird nach dem Wandel ein Dialog treten. Dialog auf Augenhöhe mit Kunden, Lieferanten, Zulieferern, Kollegen usw. Insbesondere Im Bereich Kunden gibt es Nachholbedarf, den Kunden auch zuzuhören. Mit „Customer Experience“ sollen die Erfahrungen der Kunden mit den Produktion und mit der Marke erfragt werden. Fast 80% der Unternehmen wollen in diesem Bereich in Social Tools investieren.

Be prepared

  • Drei Viertel der Befragten gaben an, noch nicht ausreichend vorbereitet zu sein auf den erforderlichen Wechsel der Unternehmenskultur.
  • Zwei Drittel der Befragten sind nicht sicher, ob Sie die Auswirkungen der Einführung von Social Business in den nächsten drei Jahren übersehen können.
  • Führungskräfte können die Auswirkungen von Social Business noch nicht abschätzen. Insbesondere die andere Art über Mitarbeiter und Kunden zu denken, wie die Arbeit erledigt wird  und eine neue Transparenz werden genannt.

Da kann ich nur sagen: bitte beschäftigen Sie sich mit den Themen!
So viel Nutzen wie Social Business bringen kann, so viel Schaden kann auch eine schlecht vorbereitetes „wir machen mal so ein bisschen Social Business“ mit sich bringen.

Die Studie The Business of Social Business steht kostenlos zur Verfügung.

Weitere Studien des IBM Institute for Business Value.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.