Enterprise 2.0 – Status Quo

Auf dem Weg zum Enterprise 2.0 durchleben Unternehmen i.d.R. verschiedene Höhen und Tiefen: – gerne (oft viel zu viel) wird über Tools und Technik gesprochen – dann kommt das “huch” plötzlich reden alle mit – einige Skeptiker reden aber hartnäckig nicht – die Frage nach dem ROI muss bei jedem Budget geklärt werden, aber wer […]

Wenn der Shitstorm da ist – die Krise meistern

Dies ist der dritte Teil der kleinen Shitstorm Artikelserie (hier Teil 1 und Teil 2). Sie haben alles über Shitstorms gelernt haben und nach Kräften versucht, die Krise zu vermeiden. Dennoch bricht der Shitstorm über ihr Unternehmen herein. Das kann heute jedem passieren. Wäre man den Social Media fern geblieben, dann hätte das den  Shitstorm auch nicht verhindert, […]

Krisenprävention: den Shitstorm vermeiden

Was ein Shitstorm ist, hatte ich im ersten Teil des Artikels erklärt. Jetzt bleibt zu klären, wie ich einen Shitstorm vermeide, und wenn er dennoch eintritt, wie ich ihn erkenne und damit umgehe. Prävention kann und muss von langer Hand betrieben werden. Um ein Unternehmen robust gegen Shitstorms zu machen, sind verschiedene Maßnahmen erforderlich. Qualifizierung Der […]

Angst vor dem Shitstorm – Krisenprävention

Definition Shitstorm (dt. Empörungswelle) bezeichnet in der deutschen Sprache ein Internet-Phänomen, bei dem massenhafte öffentliche Entrüstung sachliche Kritik mit zahlreichen unsachlichen Beiträgen vermischt. Ein typischer Shitstorm umfasst unter anderem „Blogbeiträge oder -kommentare, Twitternachrichten oder Facebook-Meldungen“. (Definition aus Wikipedia). Sind Shitstorms immer ein Schaden? Ein echter Shitstorm kann für ein Unternehmen ganz schon schädigend sein. Wobei ich der Meinung bin, dass die meisten der […]

“Freund” mit dem Chef?

Soll ich mich mit meinem Chef auf Facebook und den anderen sozialen Medien verknüpfen? Diese Frage wir immer häufiger gestellt und auch immer kontroverser diskutiert. Und die Frage gilt genauso wie für Chefs auch für Mitarbeiter, Kollegen, Lehrer, Schüler etc.  Und irgendwie scheint es keine Patentlösung zu geben. Immer wieder das eine Beispiel zitiert von […]

Enterprise 2.0 und Radical Management

Einige Anregungen habe ich vom Social Business Forum in Mailand mitgebracht. Am beeindruckendsten war die Keynote von Steve Denning. Social Business Steve geht davon aus, dass in den nächsten Jahren nur noch Unternehmen erfolgreich sein können, die ihre Kunden in den Mittelpunkt stellen. Es muss jedes Business in Richtung “Social Business” entwickelt werden. Er nennt Beispiele […]

Nach BYOD kommt BYOC

BYOD (Bring Your Own Device) ist bereits etabliert und diskutiert. Mitarbeiter wollen einfach mit ihren (privaten) iPhone, Blackberrys, Androids, Macbooks, TVs usw. auf die Unternehmensdaten zugreifen. Sonst ist die flexible Arbeitszeit, die vielfach gelebt wird, nicht machbar. Manche Unternehmen fördern aktiv BYOD, einige verbieten es rigoros und die meisten dulden es oder schauen einfach weg. […]

Warum sollen B2B Unternehmen bloggen?

Warum sollen B2B Unternehmen bloggen? Und das ist nicht die einzige Frage. Es schließen sich sofort die Fragen an: Was/Wie/Wo bloggen? Wobei “bloggen” hier allgemein für Content sharen steht. Es wird in der Regel ein Mix aus verschiedenen Inhalten und Social Media Aktivitäten sein. Warum sollte ein Unternehmen bloggen? Einfach, um sein Wissen zu teilen, um […]

Heute ist Facebook Tag

Heute gibt es fast nur ein Thema : Facebook geht an die Börse. Die Tagesschau sendet gegen 17:00 live aus New York, die Nachrichten Ticker sind voll mit Facebook, Meinungen zur Kursentwicklung bekommt man ungefragt an jeder Ecke, … Und dazu noch dazu : Facebook plant (mal wieder) ein http://allfacebook.de/news/neues-design-der-facebook-timeline-im-test. Schöne neue Welt … (Wem […]