Barcelona

Desigual in Barcelona

Als ich im Januar in Barcelona war, habe ich leider nur Urlaub machen können. Barcelona ist eine tolle Stadt mit tollem Klime und vielen echten Sehenswürdigkeiten.

Jetzt ist dort die Mobile World. Die weltweit führende und größte Messe zu mobiler Kommunikation.

Die Trends von dort betreffen nicht nur die Handys und Smartphones. „Mobile“ hat in zwischen Auswirkungen auf die gesamte Web-Welt:

  1. Natürlich entwickeln sich die Smartphones weiter: schneller, höher weiter. LTE (bis 300 Mbit) und Kameras bis zu 41 Megapixel sind die Highlights. Besser als die Technik vieler PCs.
  2. Das Angebot an Tablets wächst kräftig. Hier erwarten viele Hersteller weiter starkes Wachstum. „Konsumieren“ im Internet ist mit Tablets bereits top -> Surfen auf dem Sofa. Bei Web 2.0, aktiver Teilnahme im Web und Genierung von Content mit Tablets wird zur Zeit massiv an der Usability gearbeitet.
  3. HTML5 und responsive Webdesign ermöglichen auf immer einfachere Weise Webseiten, die sowohl mit ALLEN verfügbaren Geräten bedient werden können, und auf denen APP-Funktionalität realisiert werden kann.
  4. SoLoMo (Social-Local-Mobile). Das Social Web wird Lokal und Mobile. Die Angebote werden nahtlos von lokaler Suche auf stationären Geräten zu mobiler Nutzung integriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.